Robert Schönherr auf YouTube

Ihr findet ab sofort meine Stücke auch auf YouTube

Willkommen auf meiner Homepage!

Liebe Musikfreunde! Ich freue mich sehr, Euch auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen und wünsche Euch viel Spaß beim Durchblättern. Kontakt : robert(@)robertschoenherr.com

Hier gelangt ihr auch zur
English Information on Robert Schönherr

 

Robert Schönherr Quartett feat. Alexandra Schenk
Aktuelle CD "One Nite Samba"

Der Wiener Pianist Robert Schönherr und seine Mitmusiker wandeln auf den eher klassischen und traditionellen Jazzpfaden, ins Avantgardistische und Experimentelle verschlägt es das Vierergespann – wenn überhaupt – in seltenen Momenten. Was die vier Ausnahmekönner in wirklich beeindruckender Manier auf den Weg bringen, ist Musik, die genau dieses gewisse Etwas besitzt, diese bestimmte Schwingung, die auffordert, ein zweites, drittes und viertes Mal hinzuhören.
Sehr abwechslungsreiche Arrangements und in einen warmen Klang verpackte Melodien, die variantenreichen und stimmungsvollen Spannungsbögen, die leichtfüßige, den Boden kaum berührende Beschwingtheit, die spielerische Eleganz, mit der die Beteiligten an die Sache herangehen, die immer wieder geschickt gesetzten spontanen Wechsel und, und, und.
Robert Schönherr will die Hörerschaft mit seiner Musik auf hohem Niveau, fern jeder Verkopftheit einfach nur stilvoll unterhalten, was er mit seiner Band auch tut.
Dem Ganzen das glanzvolle i-Tüpfelchen setzt die Sängerin Alexandra Schenk auf, die den Stücken mit ihrer ausdrucksstarken und souligen Stimme  den letzten gefühlvollen Schliff und fesselnden Tiefgang verleiht... 

Michael Ternai in Music Austria

Die "Top 3" News

mehr unter "News und Termine"

Affäre Zweyfuss im Jazzland

Samstag, 28.01.17

 

www.jazzland.at

 

Daß es mit der Affäre Dreyfuss nicht immer gut gehen kann, war mir klar – auf die Dauer sind solche Klassemusiker nicht permanent greifbar. Diesmal hat es gleich die Hälfte der Band erwischt: Florian Fuss, Max Tschida und Mario Gonzi touren durch Deutschland – ABER der Bandleader-Saxist Martin Fuss ersetzt die "Abtrünnigen" durch einen jungen Giganten am Sax – Fabian Rucker (dem ein sagenhaft guter Ruf voraneilt) – und zwei bekannte Größen – Robert Schönherr p & Vladimir Kostadinovic dm. Mit dem jungbewährten Dominik Fuss tp&flh und dem altbewährten Hans Strasser b haben wir eine (nur zwey- statt dreyfüssige) Superband....

mehr zu Affäre Zweyfuss im Jazzland

 

www.jazzland.at

 

Daß es mit der Affäre Dreyfuss nicht immer gut gehen kann, war mir klar – auf die Dauer sind solche Klassemusiker nicht permanent greifbar. Diesmal hat es gleich die Hälfte der Band erwischt: Florian Fuss, Max Tschida und Mario Gonzi touren durch Deutschland – ABER der Bandleader-Saxist Martin Fuss ersetzt die "Abtrünnigen" durch einen jungen Giganten am Sax – Fabian Rucker (dem ein sagenhaft guter Ruf voraneilt) – und zwei bekannte Größen – Robert Schönherr p & Vladimir Kostadinovic dm. Mit dem jungbewährten Dominik Fuss tp&flh und dem altbewährten Hans Strasser b haben wir eine (nur zwey- statt dreyfüssige) Superband....

Jörg Leichtfried & Robert Schönherr Duo feat. Herwig Gradischnig im ZWE

Montag, 30.01.17

Robert Schönherr, piano; fender rhodes

Jörg Leichtfreid, pianoi; fender rhodes;

Herwig Gradischnig, tenorsaxophon

mehr zu Jörg Leichtfried & Robert Schönherr Duo feat. Herwig Gradischnig im ZWE

www.zwe.cc

Die beiden Pianisten des Abends, die alleine schon durch die positive Strahlkraft ihrer Nachnamen bestechen .. „Schönherr“, „Leichtfried“, präsentieren ein viel versprechendes Repertoire aus Standards, Originals und eigenen Kompositionen.
Im zweiten Set stößt der Meistersaxophonist Herwig Gradischnig dazu.

Robert Schönherr, piano; fender rhodes
Jörg Leichtfreid, pianoi; fender rhodes;
Herwig Gradischnig, tenorsaxophon

 

Robert Schönherr Quartett feat. Alexandra Schenk im Jazzland

Mittwoch, 01.02.17

Beste Musik mit guten Freunden zu machen ist der Idealzustand des Musizierens!

Neues (Joni Mitchell, Brad Mehldau), Altbewährtes, Songs von der aktuellen CD.

mehr zu Robert Schönherr Quartett feat. Alexandra Schenk im Jazzland

Robert Schönherr, piano
Joschi Schneeberger, bass
Mario Gonzi, drums
Herwig Gradischnig, tenorsax

Alexandra Schenk, vocals

www.jazzland.at

www.robertschoenherr.com

siehe You Tube Links!